Employer-Branding

Die Firma soll wie eine Marke, der man vertrauen kann, erscheinen. Mit Hilfe diverser Marketingstrategien soll die Rekrutierung des Personals einfacher werden. Auch erhofft man sich, mit Hilfe dieser Strategien auch kompetentere und besser ausgebildetere Mitarbeiter anzuziehen. Wenn Sie eine Firma haben, können Sie durch Employer Branding die Identifikation der Mitarbeiter mit der Firma steigern und so die fähigen Mitarbeiter an sich binden.

Ziel des Employer Brandings ist aber nicht nur die Gewinnung und Bindung von fähigen Mitarbeitern an das Unternehmen, sondern auch das Entwickeln einer Unternehmenskultur. Individuelle Talente von Mitarbeitern sollen gefördert werden. Das positive Gesamtimage der Firma soll einen Rückkopplungseffekt auf die Motivation der Mitarbeiter bewirken.

Durch ein positives Firmenimage erhöht sich die Zufriedenheit mit der Arbeitsstelle und die Motivation während der Arbeit. Krankmeldungen, aber auch Diebstähle während der Arbeitszeit werden durch Employer Branding ebenfalls reduziert.

Wie entwickelt man ein gutes Firmenimage?

Wenn Sie Ihre Firma als positive Marke aufbauen wollen, sollten Sie die Stärken des Unternehmens in den Vordergrund rücken. Ein der Arbeit und der Verantwortung angemessenes Gehalt und die Aufstiegsmöglichkeiten locken potentielle Arbeitnehmer an. Auch die Sicherheit des Arbeitsplatzes und Fortbildungsmöglichkeiten machen einen guten Eindruck auf Ihre zukünftigen Beschäftigten. Integer sollte die Eigenwerbung sein, denn die Glaubwürdigkeit des Unternehmens ist Teil des positiven Images. Achten Sie darauf, dass Sie keine sich widersprechendes Images aufbauen. Wenn Sie als sozial handelndes Unternehmen bekannt sein wollen, sollten Sie auch so handeln.

Die Marken- und Imagebildung eines Unternehmens hängt aber nicht nur mit reinen Fakten, sondern auch mit Emotionen zusammen. Bedenken Sie, dass bei der Bildung einer Marke auch die Empfänglichkeit des neuen Mitarbeiters eine Rolle spielt. Employer Branding schafft einen über Fakten hinausgehenden Nutzen für den Arbeitgeber, in Ihrer Firma zu arbeiten. Nutzen Sie also Employer Branding, um Ihre Unternehmenskultur zu verbessern.

Tanja

Konzeptheldin und Geschäftsführerin der Werkstatt Lichtenthal Werbe GmbH

Du brauchst mehr Liebe

Wir geben regelmäßig kostenlosen Input wie du Kundenliebe gewinnen und mit besonderen Ideen dein Business zum Gesprächsthema machst!